Tee vom Hofkollektiv Bienenwerder

Bei den letzten beiden Ausliefertouren der Bio-Diversitäts-Kiste, war auch regionaler Tee. Aus dem Begleitzettel des Abos: „Im Gegensatz zu Gemüse wird bei Kräutern und Tee beim Einkauf meistens nicht so geschaut, wo sie herkommen. Oft wird die sehr aufwendige Arbeit des Kräuteranbaus in Ländern gemacht, wo die Arbeitskraft günstig ist und dann die Gewinnmarge größer ist. Das Hofkollektiv Bienenwerder hat mir eine Teemischung angeboten, Geschmacksrichtung zitronig-spritzig, mit Zitronenmelisse, Drachenkopf, Schafgarbe, Holunderblüte und Malve.“
Ein paar Packungen sind auch im Depot zu erwerben, 4€ kostet das Päckchen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.