neues bei Schnittstelle …

Das Sortiment bei Schnittstelle wird immer weiter ausgebaut, jetzt ist wieder was neues dazu gekommen. In einer nicht so engen Definition von regional, bzw. innerhalb eines (auch im Biobereich) immer globaler werdenden Lebensmittelversorgung, ist Süddeutschland regional! Oder warum schreiben manche Anbieter auf Ihre Verpackungen „Sonnenblumen aus Europa“? Die wachsen doch auch in Mitteleuropa. Deswegen gibt es nun verschiedene Saaten und Pseudogetreide die über die OBEG bezogen werden. Dabei ist Buchweizen für 4,05€; dunkelgrüne Kürbiskerne für 7,55€; Leinsamen für 3,40€; Linsen für 4,80€ und Sonnenblumenkerne für 3,75€, sie sind jeweils in 500g abgepackt.

Und dann gibt es auch über die OBEG, eine neue Sorte Pasta, diesmal aus Dinkel und Linsen Linsen-Dinkel-Nudeln (Linselle) die 350g Packung für 4,50€

Und dann habe ich noch Amarant, 500g für 4,05€ über die OBEG bezogen, der ist aber aus Indien

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.