Landwirtschaft zum hören …

Eine internationale Delegation von La Via Campesina, war auf der Klimakonferenz im November 2021 in Glasgow dabei. So auch Paula Gioia, die aktiv bei La Via Campesina ist. Bei freie-radios.net gibt es ein Interview mit Ihr und ihren Eindrücken und Einschätzungen von der Klimakonferenz.

Bei La Via Campesina organisieren sich Kleinbauern und -bäuerinnen weltweit. In über 80 Ländern der Welt gibt es insgesamt fast 200 lokale Gruppen. Die deutsche La Via Campesina Gruppe ist übrigens die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, kurz AbL.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.